«Symposium Lippen- Kiefer- und Gaumenspalten – Von Angehörigen zum Patienten; eine langjährige Zusammenarbeit»

VERSCHOBEN - Ersatztermin im 2021 wird noch bekannt gegeben.

07.05.2020 - Zürich
Buchung anfragen

Über diese Fortbildung

Teilnehmende und Datum wählen

Beschreibung

Dieses Symposium behandelt wichtige Aspekte zur modernen Behandlung von Patienten mit Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten und bietet Ihnen weiterführend einen Ausblick in die Zukunft der Behandlung mittels modernster digitaler Techniken

Kursthemen Theorie:

Im Rahmen dieser interdisziplinären Fortbildung vermitteln Ihnen spezialisierte Mitarbeitende aus den Kliniken für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Kieferorthopädie, Neonatologie, Genetik, Oto-Rhino-Laryngologie sowie aus der Fachpflege des UniversitätsSpitals Zürich und des Kinderspitals Zürich, wichtige Aspekte zur modernen Behandlung von Patienten mit Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten und bieten Ihnen weiterführend einen Ausblick in die Zukunft der Behandlung
mittels modernster digitaler Techniken.

Bei den Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten handelt es sich um die am häufigsten vorkommenden Formen von Fehlbildungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich. Betroffen davon ist etwa eines von 750 Kindern in Europa.

Um den unterschiedlichen Therapieansprüchen gerecht zu werden, bilden im Interdisziplinären Craniofacialen Zentrum der Universität Zürich (ICFC), Spezialisten aus verschiedenen Abteilungen, Kliniken und Fachgebieten ein Kernteam für die interdisziplinäre Behandlung der Patienten. Das Behandlungskonzept des ICFC basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung, wurde stetig weiterentwickelt und ist in Übereinstimmung mit Behandlungskonzepten anderer führender Spaltzentren weltweit.

Kursthemen Praxis:

  • Sie sind informiert über verschiedene Arten von Spaltbildungen und vor allem über deren Therapiemöglichkeiten und über neueste Aspekte aus den Gebieten der Pränataldiagnostik von Lippen-, Kiefer- und Gaumen- spalten und der genetischen Diagnostik.
  • Sie wissen um Zusammenhänge zwischen Spaltfehlbildungen und Hör- und Sprachstörungen, kennen aktuelle Konzepte entsprechender kieferorthopädischer Therapien und sind über künftige Entwicklungsmöglichkeiten informiert.
  •  Ausserdem wissen Sie um die besondere Rolle, welche die stationäre Betreuung der Patienten, während eines Aufenthaltes im Spital einnimmt.
  • Sie sind besonders sensibilisiert auf die Wichtigkeit der Beratung und Betreuung von Angehörigen.

Über das ICFC:

 ICFC

Datum wählen und buchen
Treffpunkt

Universität Zürich
Zentrum für Zahnmedizin
Hörsaal B1
Plattenstrasse 11
CH-8032 Zürich

Hinweise

Zielgruppe: Die Fortbildung richtet sich sowohl an Ärztinnen / Ärzte als auch an Fachpersonen, die mit der therapeutischen oder pflegenden Betreuung von Patienten mit Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten betraut sind sowie an Patienten und Angehörige. Machen Sie Betroffene auf die Veranstaltung aufmerksam.

Kosten:
CHF 220.– Ärztinnen / Ärzte (aller Fachrichtungen)
CHF 100.– therapeutische und pflegende Fachpersonen
kostenlos Patienten und Angehörige

Plattenstrasse 11
8031 Zürich

Diese Fortbildungen könnten Ihnen auch gefallen

ITI-Kurs // Minimalinvasive Knochenaugmentation

Datum:18.09.2020
Standort:Basel
Zeitspanne:09:00- 17:00 Uhr
Kategorie:Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Anwendertreffen maxgraft® bonebuilder Workshop

Datum:18.09.2020
Standort:München
Zeitspanne:13:00- 17:00 Uhr
Kategorie:Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Implantatchirurgie – Step by Step – mit Videodemonstrationen und Hands-on-Übungen

Datum:30.01.2021
Standort:Knittelfeld
Zeitspanne:09:00 - 1700 Uhr
Kategorie:Implantologie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Orale Pathologien

Datum:01.10.2020
Standort:Basel
Zeitspanne:15:00-17:00 Uhr
Kategorie:Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Refresher »Zahnärztliche Chirurgie«

Datum:19.09.2019
Standort:Zürich
Zeitspanne:17:00-21:00
Kategorie:Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Das grosse 1×1 der zahn­ärztlichen Chirurgie – mit Hands­-on am Schweinekiefer

Datum:19.11.2021
Standort:Basel
Zeitspanne:13:00- 17:00 Uhr
Kategorie:Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Mehr über diesen Referent

Prof. Dr. med. dent. Martin Rücker

Prof. Dr. med. dent. Martin Rücker ist Klinikdirektor des UZH und spezialisiert auf dem Bereich Mund-, Kiefer- und...

Mehr erfahren