GBR 2.0: Bone-Shield- & Bone-Core Technik

Voraussagbare Knochenaugmentationen mit Eigenknochen.
Wir zeigen Ihnen ein neues Erfolgsrezept in der Implantologie mit sensationellen Ergebnissen.

11.09.2019 - Zürich
Buchung anfragen

Über diese Fortbildung

Teilnehmende und Datum wählen

Beschreibung

Durch den Ersatz autologen Knochenstransplantaten können sowohl kleine, aber auch grosse Defekte in kurzer Zeit voraussagbar regeneriert werden.

Bei den weltweit als innovativ gelobten Methoden der »Bone-Shield«- und der »Bone-Core«-Technik kann intraoraler Knochen risikoarm und zum Teil sogar minimalinvasiv gewonnen werden. Dabei werden die Grenzen der gängigen Knochenaugmentationen mit Biomaterialien weit überschritten und es wird eine echte restitutio ad integrum des Knochens in der Mundhöhle möglich. Die Regeneration von durchblutetem, sich moderalisierendem Eigenknochen als Lager für eine Implantatinsertion ist dabei das Ziel dieser Techniken.

Dadurch verspricht man sich, die Anzahl von Implantaten mit Periimplantis in der Zukunft zu reduzieren.
Weitere innovative Techniken wie die »Shock-Shield« -Technik wurden in den letzten Jahren beschrieben und zeigen vielversprechende Resultate.

Datum wählen und buchen
Inhalt
  • Entscheidungsfindung in der Implantologie
  • Biologische Aspekte der Vorgänge in einer Extraktionsveole
  • Durchführung einer schonenden Zahnextraktion und Management der Alveole
  • Mukogingivalchirugische Techniken als Voraussetzung einer erfolgreichen Implanttherapie (Apikaler Verschiebelappen, Freies Schleimhauttransplantat, Rollappen, Bindegewebstransplantat, Punch- Technik, gespielter Schwenklappen)
  • Einführung in die Bone-Shield- und Bone-Core-Technik mit Fallbeispielen
  • Einführung in die Socket-Shield- und Bone-Rining-Technik mit Fallbeispielen
  • Risiokominimierung der Entwicklung einer Permiimplantitis
Treffpunkt

Hotel St. Gotthard am Hauptbahnhof in Zürich

Bahnhofstrasse 87
8001 Zürich

Diese Fortbildungen könnten Ihnen auch gefallen

ITI-Kurs // Implantatgetragene Versorgungen mit festsitzenden verschraubten Rekonstruktionen

Datum:30.10.2020
Standort:Aarau
Zeitspanne:2 Tage
Kategorie:Implantologie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Buchung anfragen

Berner Perio-Winter-Fortbildungswoche

Datum:06.03.2021
Standort:Saanen-Gstaad
Zeitspanne:1 Woche
Kategorie:Implantologie, Parodontologie
Buchung anfragen

ITI Fortbildung: Weichgewebemanagement um Implantate – Better Safe than Sorry

Datum:14.11.2020
Standort:Düsseldorf
Zeitspanne:09:00- 16:30 Uhr
Kategorie:Implantologie, Parodontologie
Buchung anfragen

ITI Fortbildung: Start-up Kurs Biomaterialien und Augmentationstechniken

Datum:31.10.2020
Standort:Stuttgart
Zeitspanne:08:15- 18:00 Uhr
Kategorie:Implantologie
Buchung anfragen

Neue digitale Behandlungsstrategien und -verfahren mit Zahnimplantaten – AUSGEBUCHT!

Datum:08.07.2021
Standort:München
Zeitspanne:2 Tage
Kategorie:Implantologie
Buchung anfragen

CHARITY ANLASS UELI GRUNDER 2020

Datum:21.09.2020
Standort:Zürich
Zeitspanne:14:00- 18:45 Uhr
Kategorie:Implantologie
Buchung anfragen

Mehr über diesen Referent

Dr. med. dent. Thomas Truninger

Dr. med. dent. Thomas Truninger ist Facharzt für Rekonstruktive Zahnmedizin SSRD und Oberarzt der Universitätklinik...

Mehr erfahren