PD Dr. Johan Wölber

PD Dr. Johan Wölber ist Zahnarzt und Ernährungsmediziner und wird Ihnen in seinem Seminar die Verbindung von Ernährung und Krankheiten im Oralbereich näher bringen.

Aktuelle Tätigkeiten

  • Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Ernährungsmediziner (DAEM/DGEM)
  • Universitätsklinikum Freiburg: Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Lebenslauf

  • 2007 
    Staatsexamen Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
  • seit 2007
    Assistenzzahnarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg i. Br.
  • 2010 
    Promotion
  • 2010
    Oral-B blend-a-med Prophylaxepreis 2010 unter Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde für die Arbeit „Konzeption und Erstellung eines digitalen Lernspiels zur Anwendung in der zahnmedizinischen Prävention“
  • 2012
    Curriculum „Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation“ (DGHZ e.V.)
  • 2012
    Mitarbeit beim Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Zahnmedizin (NKLZ) der DGZMK/VHZMK im Bereich Prävention.
  • 2013
    Tagungsbestpreis der Jahrestagung des Arbeitskreises für Psychosomatik und Psychologie in der DGZMK (AKPP)
  • 2013
    Early Career Excellence in Dental Education Award, verliehen durch die European Association for Dental Education (ADEE)
  • 2014
    Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät
  • 2015
    Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät
  • 2016
    Tagungsbestpreis auf 48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG) in der DGZMK
  • 2017
    Habilitation
  • 2018
    – Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät
    – Ernährungsmediziner (DAEM, DGEM)
  • 2019
    – Mitpreisträger „Walkoff-Preis“ der DGZ
    – DGPARO/meridol Preis für die beste wissenschaftliche Publikation
  • 2019
    – Preis für innovatives Lehrformat, Dental Education Award 2019 der Kurt Kaltenbach Stiftung / DGZMK

Behandlungsschwerpunkte

  • Parodontologie
  • Restaurative Zahnheilkunde

Forschungsschwerpunkte

  • Zahnmedizinische Psychologie
  • Lehrforschung
  • Parodontologie
  • Gesundheitsförderung

Fortbildungen von PD Dr. Johan Wölber

Online: Parodontitistherapie: Plaque oder Entzündung kontrollieren?

Standort:ONLINE- Sie bestimmen den Ort!
Zeitspanne:Abrufbar mit persönlichem Link (nach der Anmeldung)
Kategorie:Parodontologie
Buchung anfragen

„Nicht-chirurgische Parodontitistherapie“

Datum:20.11.2020
Standort:Zürich
Zeitspanne:16:00 - 20:00 Uhr
Kategorie:Parodontologie
Buchung anfragen

«Ernährung & Prävention»

Datum:09.04.2021
Zeitspanne:16:00- 20:00 Uhr
Kategorie:Allgemeine Zahnmedizin
Buchung anfragen

«Ernährung & Prävention»

Datum:25.10.2019
Standort:Zürich
Zeitspanne:16:00 - 20.00 Uhr
Kategorie:Allgemeine Zahnmedizin
Buchung anfragen

Standort: Freiburg

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
Hugstetter Straße 55
DE-79106 Freiburg

Unsere Klinik

Über PD Dr. Johan Wölber

Unsere Webseite

Parodontitis und Ernährung

Entzündungshemmende Ernährung hat einen erheblich positiven Einfluss auf den Zahnhalteapparat und kann dabei helfen, Parodontitis zu verhindern ...

Weiterlesen

Ihre universitäre Zahnarztpraxis

In PD Dr. Johan Wölbers Klinik können sich Patientinnen und Patienten wie in einer Zahnarztpraxis behandeln lassen. Einen hohen Stellenwert haben ...

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über PD Dr. Johan Wölber in seinem Seminar!

Weiterlesen

Parodontitis und Ernährung

Entzündungshemmende Ernährung hat einen erheblich positiven Einfluss auf den Zahnhalteapparat und kann dabei helfen, Parodontitis zu verhindern oder erfolgreich zu bekämpfen.

Im Seminar von fortbildung ROSENBERG «Ernährung & Prävention» erfahren Sie mehr über den Einfluss der Ernährung auf Karies- und Parodontitisentstehung und abgeleitete Therapiestrategien.

Ihre universitäre Zahnarztpraxis

In PD Dr. Johan Wölbers Klinik können sich Patientinnen und Patienten wie in einer Zahnarztpraxis behandeln lassen. Einen hohen Stellenwert haben hierbei die Diagnose und Vorbeugung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates. Karies wird entfernt und Defekte in der Zahnhartsubstanz werden möglichst substanzschonend mit geeigneten Materialien versorgt.

Im Bereich der Ästhetischen Zahnmedizin bietet PD Dr. Johan Wölber die Aufhellung verfärbter Zähne sowie die Korrektur von Zahnformen und Zahnstellungen an. Für die Behandlung von Erkrankungen der Zahnnerven (Pulpa) stehen modernste Verfahren zur Verfügung.

Zur Therapie von chronischen Entzündungen des Zahnfleisches bzw. des Zahnhalteapparates kommen unterschiedliche Verfahren zum Einsatz.

Darüber hinaus bietet PD Dr. Johan Wölber die Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit schweren Allgemeinerkrankungen, frühkindlicher Karies sowie strukturellen Anomalien der Zähne an.

Erfahren Sie mehr über PD Dr. Johan Wölber in seinem Seminar!