Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler

Dr. med. dent.Hans Jürgen Nonnweiler ist seit fast 31 Jahren selbstständig Niedergelassener Zahnarzt im Fachgebiet Parodontologie. Er ist ITI-Fellow & ITI-Speaker für die Straumann AG

Aktuelle Tätigkeiten

  • Niedergelassener Zahnarzt
  • ITI-Fellow & ITI-Speaker (International Team for Implantology)
  • Geschäftsführer Dr. Nonnweiler Fortbildungs GbR
  • Vorsitzender Verwaltungsrat Hessische Zahnärzte-Versorgung KdöR
  • Stv. Vorsitzender StäKo Ständige Konferenz der Versorgungswerke für Zahnärzte
  • Seine Fachgebiete sind: Implantatprothetik ästhetische Zahnheilkunde

Lebenslauf

Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler ist Zahnarzt und Spezialist für Paradontologie. Dabei hat er niemals aus den Augen verloren, dass einen guten Zahnarzt die Übersicht über sein gesamtes Fachgebiet auszeichnet.

Als Teilnehmer von ständigen Aus- und Weiterbildungen und Beteiligung an wissenschaftlichen Forschungsprogrammen teilt er sein breites Wissen, aus dem Bereich der Zahnmedizin, bei nationalen und internationalen Symposien und Fortbildungsveranstaltungen.

Lernen Sie mehr über Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler und treffen Sie ihn persönlich als Referent auf vielen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen.

Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler versteht die Branche der Zahnmedizin als lernende Gemeinschaft. Eine stete hoch wissenschaftliche Weiterentwicklung ist sein Fundament und seine Motivation. Sein Ziel ist es, wissenschaftliche Behandlungsrichtlinien und neuste Erkenntnisse der Zahnmedizin fachgebiet-übergreifend zu vermitteln.

Fortbildungen von Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler

ITI Fortbildung: Implantatprothetik-Update 2020 – ein umfassendes Konzept aus der Praxis für die Praxis

Datum:11.07.2020
Standort:München
Zeitspanne:09:00- 17:00 Uhr
Kategorie:Implantologie
Buchung anfragen

Standort: Kassel

Praxis Dr.med.dent. Hans Jürgen Nonnweiler
Eisenschmiede 22
DE-34125 Kassel

Unsere Praxis

Über Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler

Unsere Webseite

Implantatprothetik und restaurative Zahnheilkunde

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen: künstliche Zahnwurzeln können verloren gegangene Zähne vollwertig ersetzen. Mit geeignetem Zahnersatz auf ...

Weiterlesen

Parodotitis ist heilbar - gemeinsam von Zahnarzt und Patient

Parodontitis Markerkeime
Wenn man zusätzlich zur Behandlung der Zahnfleischtaschen die Art der beim einzelnen Patienten vorherrschenden ...

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler in seinem Seminar!

Weiterlesen

Implantatprothetik und restaurative Zahnheilkunde

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen: künstliche Zahnwurzeln können verloren gegangene Zähne vollwertig ersetzen. Mit geeignetem Zahnersatz auf Implantaten kann man fest zubeissen, sprechen und lachen - wie mit eigenen Zähnen.


Implantatgetragene Brücke

Wenn vorhandene Zähne nicht beschliffen werden sollen - oder nach hinten gar kein Pfeiler-Zahn mehr vorhanden ist - kann eine Lücke mit einer implantatgetragenen Brücke geschlossen werden. Fest einzementiert oder mit den Implantaten verschraubt! (wie auf den nebenstehenden Bildern zu sehen)


Worauf sollte man achten?
Um optimale Langzeitergebnisse zu erzielen ist es klug die Implantate in Ruhe einheilen zu lassen, also nicht sofort zu belasten!

Wie funktioniert es?
Auf Grund seiner speziellen Oberfläche wird das Implantat nicht nur vom Knochen toleriert, sondern es verwächst regelrecht mit dem Knochen.

Erfahrung(en)?
Dr. Nonnweiler ist Fellow im ITI Internationalen Team für Implantologie und hält regelmässig Vorträge für andere Zahnärzte!

Parodotitis ist heilbar - gemeinsam von Zahnarzt und Patient

Parodontitis Markerkeime
Wenn man zusätzlich zur Behandlung der Zahnfleischtaschen die Art der beim einzelnen Patienten vorherrschenden Bakterien bestimmt, kann man diese Bakterien gezielt mit Medikamenten bekämpfen und damit den dauerhaften Erfolg der Therapie sicherstellen.


Photodynamische Therapie
Zusätzlich zur Reinigung der Zahnfleischtaschen kann man lokal die Bakterien vermindern. Dazu wird ein spezieller Farbstoff in die Taschen gegeben und mit Licht Laser) aktiviert. Diese Behandlungsmethode ist in der Medizin schon seit vielen Jahrzehnten erprobt und geschätzt. In der Zahnmedizin hat sie sich erst in jüngster Zeit und häufig nur bei spezialisierten Behandlern etabliert.


Parodontitis und Periimplantitis
Leider können sich krank machende Parodontitis-Keime auch an Implantaten einnisten. Diese sog. Periimplantitis muss behandelt werden um die Implantate zu erhalten. Die Behandlung ähnelt der Parodontitis-Therapie, ist jedoch durch die raue Titanoberfläche der Implantate oft komplexer.

Erfahren Sie mehr über Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler in seinem Seminar!